Verlag - Eichborn

TitelVom Windows verweht - Die besten Computer-Cartoons aus der c't
AutorenRitsch & Renn
Sprachedeutsch
BuchtypComic
Jahr2007-02
BuchformatHardcover
GenreHumor
Seiten63
Preis12.95 Euro, 13.40 Euro (Österreich), 22.50 Schweizer Franken
ISBNISBN13: 978-3-8218-3089-6
VerlagEichborn
Inhalt
5: Kommentar: Haben Computerexperten Humor? (Detlef Grell)
TitelDer Ozean am Ende der Straße
AutorNeil Gaiman
ÜbersetzerHannes Riffel
Sprachedeutsch
BuchtypRoman
OriginaltitelThe Ocean at the End of the Lane (englisch)
Auflage1
Jahr2014, englisch: 2013
BuchformatHardcover, Schutzumschlag
GenreFantasy
Seiten238
Preis18.00 Euro
ISBNISBN13: 978-3-8479-0579-0
VerlagEichborn
Inhalt
235: Kommentar: Danksagungen
TitelNoch viel mehr von Sie und Er - Neue Botschaften aus parallelen Universen
AutorenJürgen von der Lippe & Monika Cleves
Sprachedeutsch
BuchtypSonstiges
Jahr2008
BuchformatHardcover
SerieSie und Er 2
GenreHumor
Seiten173
Preis12.95 Euro
ISBNISBN13: 978-3-8218-4970-6
VerlagEichborn
TitelZoe - Sind denn alle netten Männer schwul
AutorBibo Loebnau
Sprachedeutsch
BuchtypRoman
Jahr2009
BuchformatHardcover
Preis14.95 Euro
ISBNISBN13: 978-3-8218-6067-1
VerlagEichborn
TitelSchwarmintelligenz - Wie einfache Regeln Großes möglich machen
AutorLen Fisher
ÜbersetzerJürgen Neubauer
Sprachedeutsch
BuchtypSachbuch
OriginaltitelThe Perfect Swarm. The Science of Complexity in Everyday Life (englisch)
Jahr2010, englisch: 2009
BuchformatHardcover, Schutzumschlag
GenreSachbuch
Seiten269
Preis19.95 Euro, 20.60 Euro (Österreich)
ISBNISBN13: 978-3-8218-6525-6
VerlagEichborn
TitelDas witzigste Vorlesebuch der Welt
AutorJürgen von der Lippe
Sprachedeutsch
BuchtypKurzgeschichten
Jahr2009
BuchformatHardcover, Leseband
GenreHumor
Seiten240
Preis19.95 Euro
ISBNISBN13: 978-3-8218-6056-5
VerlagEichborn
Inhalt
9: Über Sex (Harald Martenstein)
11: Über Handys (Harald Martenstein)
12: Über Porno (Harald Martenstein)
14: Über Feminismus (Harald Martenstein)
15: Über die Rolling Stones (Harald Martenstein)
18: Ich war der Appendix (Horst Evers)
23: Suppt's noch? (Horst Evers)
27: Gute Geschäfte (Horst Evers)
30: Die Frau als Haustier - Der altdeutsche Ehebrocken (Dietmar Wischmeyer)
32: Das Reich des Homo pullundris - Deutsche Amtsstube (Dietmar Wischmeyer)
33: Nur der Schlüpfer war Zeuge - InDoor-Koten (Dietmar Wischmeyer)
36: Alle meine Tiere (Frank Goosen)
39: Dancing Kings (Frank Goosen)
44: Herrje! (Frank Goosen)
49: Ach, wär' ich doch beim Erdbeersekt geblieben! (Katinka Buddenkotte)
57: Lenny oder Der Mann ihrer Träume (Katinka Buddenkotte)
63: Belastungsstrukturwandel (Tilman Spengler)
66: Tarzan (Tilman Spengler)
74: Frühe Krümmung (Tilman Spengler)
84: Über Design (Harald Martenstein)
86: Über Dresscodes (Harald Martenstein)
87: Über Hitler (Harald Martenstein)
90: Erziehung (Harald Martenstein)
94: Im Freibad (Kai Karsten)
105: Mehr vom Tag (Horst Evers)
108: Innere Sicherheit (Horst Evers)
109: YouTube und Brot (Horst Evers)
112: Der weiche Kern von Wohnmobilen - Lehrer (Dietmar Wischmeyer)
114: Wenig Geld allein macht nicht glücklich - Wozu 'ne Million (Dietmar Wischmeyer)
115: Abtransport mit der beigen Minna (Dietmar Wischmeyer)
118: Hochzeit mit Ginger Rogers (Frank Goosen)
124: Was ist Schlaf? (Frank Goosen)
128: Im Kino kann man was erleben (Fanny Müller)
130: Im vegetarischen Restaurant (Fanny Müller)
131: Sadisten (Fanny Müller)
132: Husten (Fanny Müller)
135: Das Reisen I (Harald Martenstein)
140: Wurst (Harald Martenstein)
142: Über das Alter (Harald Martenstein)
143: Das Reisen II (Harald Martenstein)
147: Als Deutscher auf Reisen (Horst Evers)
148: Rheine (Horst Evers)
151: Berliner Idyll II (Horst Evers)
153: Weekend-Rebellen on Wheels - Biker (Dietmar Wischmeyer)
154: Das Paradies der Deutschen - mit Zapfanlage (Dietmar Wischmeyer)
156: Ausgelagertes Sekundärbedürfnis - Nächstenliebe (Dietmar Wischmeyer)
158: Damenoberbekleidung (Katinka Buddenkotte)
161: Zu Kreuze gekrochen (Katinka Buddenkotte)
164: Warum es der Gastronomie so schlecht geht (Katinka Buddenkotte)
166: Warum pinkeln Männer im Stehen? (Linus Reichlin)
169: Mordskerl (David Sedaris)
172: Auf Bummeltour im Libanon, Oktober 1984 (P. J. O'Rourke)
214: La Palma (Olé) (Fanny Müller)
216: Nichten (Fanny Müller)
217: Rallye (Fanny Müller)
219: Wie kann ein Mann in Würde dick werden? (Guido Mingels)
222: Gott klingelt (Horst Evers)
223: Was anders ist (Horst Evers)
225: Der Ausdruck (Horst Evers)
228: Religiöse Orientierung (Horst Evers)
230: Gemüse (Harald Martenstein)
233: Gott (Harald Martenstein)
235: Insekten (Harald Martenstein)
239: Abschnitt: Rechtenachweise
TitelMein Leben als Suchmaschine
AutorHorst Evers
Sprachedeutsch
BuchtypKurzgeschichten
Jahr2008
GenreHumor
Preis12.95 Euro
ISBNISBN13: 978-3-8218-6037-4
VerlagEichborn
Inhalt
YouTube und Brot
Mal über den Tellerrand gucken
Chance als Scheitern
Mein Recht als Staatsbürger
Ägypten
Schule in Asbest
Eine kleine Freude machen
Das neue Hemd - oder: Natürlich gilt die Broken-Windows-Theorie auch für Berlin
Wäre es doch überall soviel besser geworden wie in der Zahnmedizin
Den Standort Evers fit machen
Das Brückengeländer
Laßt uns Weihnachten durch Kinderaugen sehen
Vorbeugende Wahnvorstellungen
Lemgo
Kurz vorm Paradies
Hoffnung für alle
Bergparade
Wie mir die katholische Kirche einmal wirklich geholfen hat
Bursitis
Ralle
Jan
Auge um Auge
Traunstein
Nur wer nichts macht ...
Weihnachtsmärkte im Vergleich
Der Ausdruck
Das Rauchverbot in den Zügen der Deutschen Bundesbahn unter besonderer Berücksichtigung der gelben Raucherzonenrechtecke auf den Bahnsteigen
Innere Wut und Kaisersherzen
Februar
Die Erfindung der Rap-Musik
Im Strudel der Sucht
Meine Eltern wollten nicht, daß ich Cowboy werde
Der Praktikant
Die Nase schwitzt mit
Religiöse Orientierung
Intelligente Haushaltsgeräte
Wohin mit der Weltklimakatastrophe?
Intelligente Straßen
23 Säulen
Intelligente Hosen
Was heißt hier Verantwortung?
Wie Joachim Mirow die Liebe seines Lebens gefunden hat
TitelDie Welt ist nicht immer Freitag
AutorHorst Evers
Sprachedeutsch
BuchtypKurzgeschichten
ISBN3-8218-3745-4, ISBN13: 978-3-8218-3745-1
VerlagEichborn
Inhalt
Zwei Plätze für Scholz
Materieverdichtung
Das Glücksbrötchen
Revolution
Psychoratgeber - Was taugen sie wirklich? - Ein Selbstversuch
Das Wunder der Wrangelstraße
Schlimmer Bauch
Ich war der Appendix
Suppt's noch?
Kopfschuß
Am Gemüsestand
Galliumarsenid
Große Augen
Jennatschek
Tarife
Sex in der Wahlkabine
Das Gespräch
An einem Morgen wie jeder andere
Gute Geschäfte
In Vertretung
Im Baumarkt
Das neue Berlin
Das große Spiel
Clever Reisen
Tage der Angst
Der Berg ruft
Als Deutscher auf Reisen
Kurzfristig reserviert
Das blutrünstige Eichhörnchen
Leben zur Jahrtausendwende 1 - Harte Zeiten
In Würde altern
Leben zur Jahrtausendwende 2 - Treppen
Leben zur Jahrtausendwende 3 - Hochbett
Leben zur Jahrtausendwende 4 - Umzugskartons
Leben zur Jahrtausendwende 5 - Das Paket
Kurzer Exkurs: Mein großes Geruchsproblem nach meinem Umzug
Leben zur Jahrtausendwende 6 - Neuartige Technologien
Die Vorteile des Alters
Warum ich umziehen mußte
TitelGefühltes Wissen
AutorHorst Evers
Sprachedeutsch
BuchtypKurzgeschichten
ISBN3-8218-4932-0, ISBN13: 978-3-8218-4932-4
VerlagEichborn
Inhalt
Ein herrlicher Tag (Die Spinne)
Was anders ist
Der tiefere Sinn des Mathematikunterrichts
Der kleine Satellit
Über die Gefahren moderner Technologien - Computerspiele
Die Zeit heilt alle Wunden
Gartenarbeit
Die IKEA-Revolution
Was die Kunst uns über das Leben lehrt
Berliner Idyll
Ich muß mir nichts mehr beweisen
Toter Briefkasten
Irgendwer hat den Kuchen im Regen stehen lassen
Düsseldorf
Fahrtenschreiber 1
Rheine
Alle Wege führen nach ... Öhringen
... Germering
... Öhringen
Schuld und Sühne
Stuttgarter Nächte
Fahrtenschreiber 2
Stade
Die Karajan-Strategie
Gott klingelt
Das Berlin-Konklave
Jeder hilft Berlin
Berliner Idyll 2
Freiheitsberaubung
Arbeitsplatten machen Arbeit
Mehr vom Tag
Innere Sicherheit
Noch mehr vom Tag oder Wie wir zum sichersten Haus in ganz Berlin wurden
Wo war ich, als ...
Es kommt, wie es kommt
In der Botschaft
Ein ganz normaler Tag in Berlin
Keine Angst vorm Alter
TitelLexikon der populären Irrtümer - 500 kapitale Mißverständnisse, Vorurteile und Denkfehler von Abendrot bis Zeppelin
AutorenWalter Krämer & Götz Trenkler
Sprachedeutsch
BuchtypSachbuch
Auflage9
ISBN3-8218-0479-3, ISBN13: 978-3-8218-0479-8
VerlagEichborn
TitelKleinweich Büro auf Schlabberscheiben - Tecknisches Deutsch für Angefangenen
AutorNorbert Golluch
Sprachedeutsch
BuchtypSonstiges
Jahr1999
BuchformatHardcover
GenreHumor
Seiten64
Preis5.80 Deutsche Mark
ISBN3-8218-2438-7, ISBN13: 978-3-8218-2438-3
VerlagEichborn