Autor - Andersch, Alfred (deutsch)

TitelDie schönsten Katzengeschichten
Sprachedeutsch
BuchtypKurzgeschichten
Jahr1986, Erstausgabe: 1973
Preis12.80 Deutsche Mark
ISBN3-257-21352-2, ISBN13: 978-3-257-21352-2
VerlagDiogenes-detebe (21352)
Inhalt
Über Katzen (Guy de Maupassant)
Die Katze geht ihre eigenen Wege (Rudyard Kipling)
Tobermory (Saki)
Das Kätzchen (Robert Walser)
Grausiges Erlebnis eines venezianischen Ofensetzers (Alfred Andersch)
Konversation mit einer Katze (Hilaire Belloc)
Die Katz (Kurt Tucholsky)
Die schwarze Katze (Edgar Allan Poe)
Die Uhr (Charles Baudelaire)
Bilanz (Herbert Rosendorfer)
Die Katze und der Teufel (James Joyce)
Der Katzenhasser (P. G. Wodehouse)
Idyll (Alfred Polgar)
Miss Paisleys Katze (Roy Vickers)
Das Paradies der Katzen (Emile Zola)
Sasubrina (Maxim Gorki)
Die betende Katze (Johann Wolfgang Goethe)
Der gestiefelte Kater (Gebrüder Grimm)
Wie durch eine Katze ganz Schilda abbrannte (Gustav Schwab)
Die Squaw [englisch: The squaw] (Bram Stoker)
Dick Baker und sein Kater (Mark Twain)
Saha (Colette)
Katze im Regen (Ernest Hemingway)
Das Geburtstagsgeschenk (M. Mackenzie Scott)
Katze und Schlange (Robert Walser)
Der Selbstmord eines Katers (Albert Ehrenstein)
Die Katze, das Wiesel und der kleine Hase (La Fontaine)
Katzenkinder (Johannes V. Jensen)
Leer ist das Vogelhaus (Patricia Highsmith)
Katzen wollen Katzen sein (P. G. Wodehouse)
Die unsterbliche Katze (Karel Čapek)
Spiegel, das Kätzchen (Gottfried Keller)
Das Kätzchen (Robert Walser)
TitelFür eine bessere Republik - Ein Lesebuch des Pahl-Rugenstein Verlages
AutorMathias Jung
Sprachedeutsch
BuchtypSonstiges-Sammlung
Auflage3
Jahr1987
Preis15.00 Deutsche Mark
ISBN3-7609-1169-2, ISBN13: 978-3-7609-1169-4
VerlagPahl-Rugenstein (Kleine Bibliothek 480 - Politik und Zeitgeschichte)
Inhalt
Kommentar: Einleitung (Paul Neuhöffer)
Abschnitt: I - Brüche und Umbrüche: Von Adenauer bis Brandt (1957 bis 1969)
Essay: Ein 'Friedensvertrag' wie 1870 oder 1918 kommt nie (Hans Iwand)
Essay: Es kommt auf die Vielzahl der einzelnen an (Hans-Henny Jahnn)
Essay: Es ist Halbzeit (Hermann Etzel)
Essay: Im Krebsgang voran (Robert Scholl)
Essay: Erwägungen zur deutschen Frage (Albert Rasker)
Essay: Die Bundesrepublik und Osteuropa: Unsere Chancen (Harold Rasch)
Essay: Rede über die drei Weltkriege (Günther Anders)
Essay: Notstandsgesetze - Gefahr für den Frieden und die Demokratie (Paul Neuhöffer)
Essay: Die Notstandsgesetze oder 'Die Konstruktionsfehler des Grundgesetzes' (Helmut Ridder)
Essay: Der 2. Juni 1967: Studenten zwischen notstand und Demokratie (Knut Nevermann)
Essay: Ein Schuß, der die Republik veränderte: Benno Ohnesorg, ermordet am 2. Juni 1967 (Gerhard Bauß)
Essay: Vom sozialen Wandel akademischer Bildung (Jürgen Habermas)
Essay: Visit beautiful Vietnam (Günther Anders)
Essay: Zur Kritik Herbert Marcuses (Hans Heinz Holz)
Essay: Springer - ein Super-Hugenberg (Arno Klönne)
Essay: Grundlagen für eine europäische Friedenspolitik - deutsche Sonderprobleme (Rolf Kreibich)
Essay: Journalisten als Täter und Opfer (Eckart Spoo)
Essay: Lateinamerika im Aufbruch (Wilhelm M. Breuer & Bernd Hartmann & Herbert Lederer)
Essay: Die Septemberstreiks 1969 (Institut für Marxistische Studien und Forschungen)
Essay: Demokratische Bewegung und Grundgesetz (Wolfgang Abendroth)
Essay: Demokratische Wirtschafts- und Strukturpolitik gegen Vorherrschaft des Großkapitals (Thesen) (Werner Hofmann)
Essay: Rede an die Mehrheit (Martin Walser)
Essay: Frauen in der Bundesrepublik: Drei Anklagen (Angelika Mechtel)
Essay: Grundfragen oppositioneller Strategie (Reinhard Opiz)
Abschnitt: II - Aufbruch und Deutscher Herbst: Reform, Gegenreform und Widerstand (Von 197O bis zum Beginn der 80er Jahre)
Essay: 'Politische Führung muß wissen, was sie will' (Rainer Rilling)
Essay: Der Bankrott der Träume vom 'roll back' (Kurt Steinhaus)
Essay: Das 'Reich der Hausfrau' ist zu klein geworden (Ingrid Layer-El Sayed)
Essay: Mitbestimmung als Kampfaufgabe (Institut für Marxistische Studien und Forschungen)
Essay: Hexenjagd (Wolfgang Däubler)
Essay: Halbgötter in weiß oder Partner der Patienten (Michael Regus)
Essay: Für einen Pluralismus der Wissenschaft (Walter Jens)
Essay: Intelligenz: Illusion und Desillusion (Sebastian Herkommer)
Essay: Kampf und Tod des Präsidenten Salvador Allende (Fidel Castro)
Essay: Das größte Rüstungsprojekt in der Geschichte Europas (Claus Crossner)
Essay: 'Wir schaffen das moderne Deutschland' (Heinz Gerd Hofschen & Erich Ott)
Essay: Die SPD im Zielkonflikt (Wolfgang Abendroth)
Essay: 'Der Mensch als solcher ist für den Betrieb nichts' (Jürgen Räuschel)
Essay: Für ein System der Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (Johann Galtung)
Essay: Die Kampffonds der Unternehmerverbände (Walter Simon)
Essay: Schwangerschaft und der neue §218 - 'Ich war bereit, jede Lüge über mich zu erzählen' (Katja Behrens)
Essay: Die Katastrophen werden kommen (Hans-Helmut Wüstenhagen)
Essay: Ist Haushalt Einzelhaft? (Jutta Menschik)
Essay: Böll, 'Bild' und Baader-Meinhof (Günter Wirth)
Essay: Wann erscheint Dr. Schiwago? (Alfred Andersch & Konstantin Simonow)
Essay: Vom Nutzen der Wirtschaftsbeziehungen zwischen West und Ost (Wilfried von Bredow)
Essay: Der Krieg vor dem Kriege (Gerhard Kade)
Essay: Schneller Brüter und Bombe (Helga Bufe & Jürgen Grumbach)
Essay: Vom Persischen Golf bis Asien: Militärische Stärke (Bernd Greiner)
Abschnitt: III - Wende und neue Perspektiven: Die 80er Jahre
Abschnitt: Der Streit um die Nachrüstung
Essay: Afghanistan und die Entspannungspolitik (Karl D. Bredthauer)
Essay: An alle Bürger Europas: Wehrt Euch! (Karl Bechert)
Essay: Der Krefelder Appell - 'In der Öffentlichkeit wächst die Sorge' (Georg Fülberth)
Essay: Der Plan Euroshima (Günter Neuberger)
Essay: Abrüstung, nicht Abschreckung (Gert Bastian)
Essay: Erstschlag und Enthauptung (Karl D. Bredthauer)
Essay: 'Armaggedon' und der 'Kreuzzug der Freiheit' (Konrad Ege & Jürgen Ostrowski)
Essay: Die Friedensbewegung in den USA (Heinrich W. Ahlemeyer & Bernd Greiner)
Essay: Die Bonner Friedenskundgebung am 10. Oktober 1981 (Lorenz Knorr)
Essay: Krieg der Sterne (Dieter Engels & Jürgen Scheffran & Ekkehard Sieker)
Essay: Neues Denken statt altes Feindbild (Ute Obermeyer & Paul Schäfer)
Abschnitt: Frieden, Sicherheit, Abrüstung
Essay: Entweder schaffen wir den Krieg ab, oder er schafft uns ab (Manfred Bosch)
Essay: Für eine Philosophie des Friedens (Hans Jörg Sandkühler)
Essay: Vom Heldenideal der Feiglinge (Horst Eberhard Richter)
Essay: Konflikte? Ja Eskalation? Nein! (General a. D. Wolf Graf Baudissin)
Essay: Die 'Russen' wollen - Bonn auch? (Gerhard Kade)
Essay: Unsere Erfahahrungen sind mit denen der USA nicht deckungsgleich (Gerhard Kade)
Essay: Das 'Reich des Bösen' - alles schon mal dagewesen (Helmut Wolfgang Kahn)
Essay: Friedenserziehung zwischen ökologischer Erkenntnis und politischer Ökonomie (Hans-Joachim Gamm)
Essay: Poeten - Anstifter zum Frieden (Hermann Kant)
Essay: Amerikanische Bischöfe, deutsches Episkopat und der Krieg (Franz Klüber)
Essay: Das Reich des Guten und des Bösen (Adalbert Krims)
Essay: Hamlets Frage (Jean Ziegler & Juri N. Popw)
Essay: Das Meer der Freundschaft (Manfred Bosch)
Essay: Kann man die Rüstungsproduktion zivil umrüsten? (Jörg Huffschmid & Werner Voß & Norbert Zdrowomyslaw)
Essay: Ein Kampfflugzeug = 40000 Dorfapotheken (Edgar Einemann & Edo Lübbing)
Essay: Europa - eine zwingende Utopie (William Borm)
Essay: Derlange Weg zum kernwaffenfreien Europa (Berthold Meyer)
Essay: Kriegsdienstverweigerung - ein ungeliebtes Grundrecht (Winfried Schwamborn)
Essay: Die Menschheit muß in die postnukleare Ära eintreten (Michail Gorbatschow)
Essay: Deutsch-russische Zusammenarbeit (Joseph Wirth)
Abschnitt: Glasnost und Perestrojka: Umgestaltung in der Sowjetunion
Essay: Was verstehen wir unter Umgestaltung? (Michail Gorbatschow)
Essay: Glasnost im Umweltschutz oder Wie die Umleitung der sibirischen Flüsse gestoppt wurde (Sergej Salygin)
Essay: Beginnen muß jeder bei sich selbst (Gennadi Baschtanjuk)
Essay: Mut und Unversöhnlichkeit (Daniil Grantin)
Abschnitt: Dritte Welt
Essay: Ein zweites Vietnam? (Dieter Boris & Renate Rausch)
Essay: Santiago, Tage im September (Wilfried Huismann)
Essay: Insel der Sonne - und der US-Intervention (Frank Niess)
Essay: Eine heimliche Kolonialmacht? (Rainer Falk)
Essay: Vom falschen und vom klugen Mitleid (Dorothee Sölle)
Essay: 'Ich bin bereit, für dieses Ideal zu sterben' (Nelson Mandela)
Essay: USA contra Afghanistan (Jochen Hippler)
Essay: Schulden und Menschenrechte (Erzbischof von Sao Paulo Kardinal Arns)
Essay: Sandino - Symbolfigur Lateinamerikas (Frank Niess)
Essay: 'Wir müssen das Salz der Erde sein' (Anita Wörlein)
Abschnitt: Demokratie und politische Kultur in der Bundesrepublik
Essay: Besonderheiten der demokratischen Bewegung in der Bundesrepublik (Georg Fülberth & Jürgen Harrer)
Essay: F.J. Strauß ante portas (Manfred Bosch)
Essay: Chip, chip, hurra? Technischer Fortschritt und die Krise (Robert Katzenstein)
Essay: Mit Kindern leben - politisch leben (Gisela Preuschoff)
Essay: 'Aus Schnitzeln werden ein paar Würstchen' (Werner Balsen & Hans Nakielski & Karl Rössel & Rolf Winkler)
Essay: Enquêtekommission - für die Schublade? (Günter Altner)
Essay: Wie ein Dorf stirbt oder Rheinbraun contra Medien (Michael Springer)
Essay: Die Computertechnik in ihre Grenzen weisen (Ulrich Briefs)
Essay: Die Kraft des utopischen Denkens (Frank Deppe)
Essay: Seine Methode erinnert an den Hauptmann von Köpenick (Günter Wallraff)
Essay: Was bedeutet autonome Gewerkschaftspolitik (Christian Götz)
Essay: High Tech löst die Probleme nicht (Werner Rügemer)
Essay: Für einen Zukunftsentwurf der Gewerkschaften (Detlef Hensche)
Essay: Potentiale demokratischer Veränderung (Albert Engelhardt)
Essay: Die moralische Fallhöhe des Doktor Kohl (Conrad Schuhler)
Essay: Warum ist der Rhein nicht rein? (Jörg Heimbrecht & Jochen Molck)
Essay: Die Geburt des Überwachungsstaates (Ulrich Vultejus)
Essay: Arbeitszeit verkürzen, Umwelt entgiften (Memorandum '87)
Essay: Die gehätschelte und die gefürchtete Intelligenz (Jürgen Kuczinsky)
Essay: Mit Machiavelli in die Barbarei? (Frank Deppe)
Essay: Modell Vergangenheit (Matthias von Hellfeld)
Essay: Neues Geschichtsbewußtsein und Relativierung des Nationalsozialismus (Hans Mommsen)
Essay: Aktuelle Politik und 'Historiker-Debatte' (Reinhard Kühnl)
Abschnitt: Frauen
Essay: Das Private ist politisch (Lottemi Doormann)
Essay: Emanzipation an der Knarre? (Inge Jens)
Essay: Sind Frauen keine Menschen? (Luise Rinser)
Essay: Nicht nur die Heinze-Frauen (Johanna Hund)
Essay: Gleichberechtigung ist kein Frauenproblem (Irmtraud Morgner)
Essay: Das Leben wählen (Uta Ranke-Heinemann)
Essay: Wir haben die bessere Vision vom Leben (Gisela Springe)
Essay: Sie nannte ihn 'Freedom' (Vukani Makhosikazi)
Essay: Der Machismo ist nicht nur eine Sache der Männer (Dorothee Schmitz-Köster)
Essay: Strategien der Frauenbewegung (Mechtild Jansen)
Essay: Zwanzig Jahre Frauenbewegung (Florence Hervé)
Abschnitt: Geschichte
Essay: Kain oder Prometheus? (Joachim Herrmann)
Essay: Bauern und Handwerk im 10. Jahrhundert (Hans-Joachim Bartmuß)
Essay: Kulturelle Leistungen des Städtebürgertums im 14. Jahrhundert (Konrad Fritze & Johannes Schildhauer)
Essay: Die zwei Seiten Martin Luthers (Gerhard Brendler)
Essay: Nachwirkungen des Bauernkrieges (Adolf Laube & Max Steinmetz & Günter Vogler)
Essay: Bube, Dame, König. Spielleidenschaft um 16OO (Jürgen Kuczinsky)
Essay: Soziologie der Mode: Klassenmerkmale aus Textil (Sigrid Jacobeit & Wolfgang Jacobeit)
Essay: Friedrich II. und die Nachwelt (Ingrid Mittenzwei)
Essay: Der deutsche Weltbürger Immanuel Kant (Manfred Buhr)
Essay: Frauen in der Französischen Revolution (Susanne Petersen)
Essay: Die Erben der Französischen Revolution (Walter Markov & Albert Soboul)
Essay: 'Dr. Marx, so heißt mein Abgott' (Heinrich Billstein)
Essay: Ein Sturm braust durch Deutschland (Joachim Streisand)
Essay: 'Vergessen Sie auch die Fabrikarbeiterinnen und Näherinnen nicht' (Louise Otto)
Essay: Haben und Soll der 48er Revolution (Walter Schmidt)
Essay: Die Reichsgründung von oben (Gustav Seeber & Heinz Wolter)
Essay: Bismarck: Totengräber und Testamentsvollstrecker (Arkadi Jerussalimski)
Essay: 'Mit geballten Fäusten kann man nicht Hände schütteln' (Bertha von Suttner)
Essay: 1914: SPD und Burgfrieden (Wolfgang Abendroth)
Essay: Silvester 1917: neue Ausblicke durch Rußland (Käthe Kollwitz)
Essay: Wie es zur Novemberrevolution kam (Joachim Streisand)
Essay: Arbeiter protestieren gegen die Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts: Der Mord galt der ganzen Revolution (Jörg Berlin)
Essay: Die Abwehr des Kapp-Putsches in harburg (Jörg Berlin)
Essay: Zur politischen Ókonomie der Weimarer Republik (gerd Hardach)
Essay: Hitler-Putsch 1923: Ein Lehrstück für die herrschende Klasse (Kurt Gossweiler)
Essay: Wirtschaftsführer fordern: 'Die Übertragung der Leitung an den Führer der größten nationalen Gruppen ...' (Reinhard Kühnl)
Essay: Wer verhalf Hitler zur Macht? (Eberhard Czichon)
Essay: Hitler - eine politische Karriere (Wolfgang Ruge)
Essay: Warum es nicht zur Einheitsfront gegen den Faschismus kam (Jürgen Harrer)
Essay: Jugend und Nationalsozialismus (Matthias von Hellfeld & Arno Klönne)
Essay: 'Ohne dich, Mädel, geht es nicht' (Martin Klaus)
Essay: Auch Tote können zu uns sprechen (Jan Petersen)
Essay: Moskau 1941 (Lew Besymenski)
Essay: Mehr als ein Krieg (Ales Adamowitsch)
Essay: Stauffenberg: Nicht nur adelige Offiziere und Krautjunker (Kurt Finker)
Essay: Dr. Pfältzer setzte sich energisch für seine jüdischen Patienten ein (Barbara Bromberger & Hans Mausbach)
Essay: Entfernung von Nationalsozialisten von 'öffentlichen Ámtern' (Direktive Nr. 24 des Alliierten Kontrollrates)
Essay: Was die Gewerkschaften nach 1945 forderten (Anne Weiß-Hartmann & Wolfgang Hecker)
Essay: Wir haben wenig oder gar nichts getan (Martin Niemöller)
Essay: Die CDU und ihr Ahlener Programm (Rolf Badstübner & Siegfried Thomas)
Essay: Militärgouverneure, Parlamentarischer Rat und Grundgesetz (Georg Fülberth)
Essay: Der Èigentumsbegriff des Grundgesetzes (Gerhard Stuby)
Essay: Spielball der Weltmächte oder Wiederaufrüstung hausgemacht? (Ulrich Albrecht)
Essay: Evangelische Christen gegen die Remilitarisierung (Hans Prolingheuer)
Essay: Die SPD und die Volksbefragung zur Remilitarisierung (Martin Kempe)
Essay: Die Stalin-Note von 1952 (Helmut Wolfgang Kahn)
Essay: Der Kampf um die Montanmitbestimmung (Frank Deppe)
Essay: Der Demokratische Frauenbund Deutschland (DFD) (Florence Hervé & Ingeborg Nödinger)
Essay: Politische Strafjustiz nach dem KPD-Verbot (Martin Kutscha)
Essay: Wir halten die Gefahr im Falle des Versagens für tödlich (Göttinger Achtzehn)
Abschnitt: V - Zeitschriften des Pahl-Rugenstein Verlages
Kommentar: Blätter für deutsche und internationale Politik
Kommentar: Demokratie und Recht
Kommentar: Demokratische Erziehung
Kommentar: Demokratisches Gesundheitswesen
Kommentar: Die Dritte-Welt-Zeitschrift - AIB
Kommentar: Neue Stimme
Kommentar: Zeitschrift für Sozial- und Zeitgeschichte des Sports
Kommentar: Deutsche Volkszeitung/Die Tat